News

Delegation des Botswanischen Ministeriums für Bildung bei Heusch

Besuch der botswanischen Delegation zum Thema berufliche Ausbildung und Aufbau von Gerbereistrukturen

Am Donnerstag den 14. Juni 2018 besuchte eine Delegation der botswanischen Regierung auf Initiative des VDMA unser Unternehmen, um sich über die berufliche Ausbildung im Hause Heusch zu informieren. Angeführt wurde die Delegation von Frau Ramokoka Ministerin für Bildung des südafrikanischen Landes. Sofort entspann sich eine angeregte Diskussion über die Vorteile der beruflichen Ausbildung zwischen der Ministerin (5. v. links), der Bürgermeisterin der Stadt Aachen Frau Scheidt (3. v. links), dem VDMA Verantwortlichen für internationale Bildung Herrn Dr. Völker (5. v. rechts) und dem Heusch Geschäftsführer Herrn Schäfer (4. v. links). Nach einer Besichtigung der Ausbildungsarbeitsplätze und einem intensiven Erfahrungsaustausch mit den Heusch Ausbildern waren sich alle Teilnehmer einig, dass dieses Model der beruflichen Ausbildung auch für Botswana vorteilhaft wäre.

Anschließend diskutierte der Teilnehmerkreis die Notwendigkeit des Aufbaus einer Gerbereiindustrie in Botswana. Hier wurden große Potenziale gesehen, da das Land über einen Bestand von ca. 5 Millionen Rindern verfügt.

Eingestellt am 15.06.2018

Innovative Textilspiralen-beschriftung

Ab 1. Juni 2018 stellt HEUSCH die Beschriftung der Textilspiralen um. Anstelle des bisherigen mechanischen Stempels werden wir auf ein Laserdruckverfahren umstellen. Diese Umstellung der Beschriftung hat für HEUSCH-Kunden folgende Vorteile:

  1. Durch den Wegfall der mechanischen Verformung im Druckbereich des Spiralenfuß ist eine optimale Passform der Spirale auch in diesem Bereich gewährleistet.
  2. Da wir der erste und einzige Hersteller mit diesem innovativen Verfahren sind, können gefälschte Spiralen leicht identifiziert werden. Kunden können dadurch sicher sein, Original- HEUSCH-Spiralen im Einsatz zu haben.
  3. OEMs erhalten die Möglichkeit ihre Logos auf den Spiralfuß drucken zu lassen. Dieser Druck kann sogar farbig sein.

Eingestellt am 17.05.2018

Nachruf

Nachruf

Heusch trauert um ihren langjährigen Geschäftsführer

Rudolf Schebel

*06. Juli 1927 – † 20. April 2018

Geschäftsführer der Severin Heusch GmbH & Co. KG

 

Im gesegneten Alter von 90 Jahren ist unser ehemaliger Geschäftsführer Rudolf Schebel verstorben. Er war seit dem 15.05.1954 für Heusch tätig. Von 1970 bis 1999 war Rudolf Schebel Geschäftsführer unseres Hauses.

Während seiner Amtszeit hat Rudolf Schebel das Unternehmen nach seinen Vorstellungen geformt. Er hat viele neue Produkte und Prozesse eingeführt. Mit großer Weitsicht hat er unser Unternehmen zu einem globalen Markennamen in der Textil- und Lederindustrie entwickelt und ein weltweites Netzwerk von Vertriebs- und Servicepartnern aufgebaut.

Wir gedenken in Achtung und Dankbarkeit seiner Verdienste um Heusch und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Wir wünschen seiner Familie und seinen Freunden die Kraft, den Verlust zu verarbeiten.

Eingestellt am 02.05.2018

LEDER

Refined
by Heusch

1a Messer für exzellente Lederqualität

Textil

Fashioned
by Heusch

Textilspiralen, die Erfolg garantieren

Service

Service

Technische
Rund-Um-Versorgung

Schulungen, Wartungen, Reblading-Service